home > verein > bootshaus

Bootshaus

| zu favoriten | drucken | zurück

Bei einem Brand am 22. April 2010 wurde das im Jahre 1987 erbaute Bootshaus zu 80% zerstört. Nur die Bootshalle mit allen Booten sowie die Werkstatt blieben intakt. Im Juli 2011 konnte mit dem Wiederaufbau und der Erweiterung des neuen Bootshauses begonnen werden. Am 21. Januar 2012 fand die feierliche Einweihung und Übergabe an die Ruderclüblerinnen und Ruderclübler statt.

Erdgeschoss – Bootshalle und Werkstatt
In der Bootshalle werden in zwei Hallen unsere Renn-, Fitness- und Wanderruderboote gelagert. Daneben befindet sich eine Werkstatt, wo wir kleinere Reparaturen an unserem Material ausführen können.

Obergeschoss – Garderoben und Trainingsraum
Im Obergeschoss befinden sich die Damen- und Herrengarderobe sowie ein vollausgebauter Trainingsraum mit Ergometern, Kraftgeräten und Gymnastikutensilien. Daneben befinden sich hier auch die Technikräume für Heizung (Erdgas) und Warmwasseraufbereitung (Sonnenkollektoren). Dieses Stockwerk ist unseren aktiven Mitglieder (Junioren, Aktive, Frei- und Ehrenmitgliedern) sowie den rudernden Gästen vorbehalten.

Dachgeschoss – Clubraum, Küche, Dachterrasse
Im Dachgeschoss befindet sich der neue Clubraum – das Herzstück für das Zusammensein der Clubmitglieder und Gäste. Der Clubraum bietet zusammen mit der Dachterrasse 50 Personen Platz (mehr ist aus feuerpolizeilichen Gründen nicht erlaubt). Mit Beamer und Leinwand können auch Präsentationen und Sitzungen abgehalten werden. Die Küche ist grosszügig mit Herd, Bräterplatte, Backofen, Mikrowelle, Steamer und Geschirrspüler sowie einer Kaffeemaschine ausgestattet. Auf 50 Personen ausgerichtet sind Tische, Stühle, Geschirr, Gläser und Besteck vorhanden.

Unser neues Bootshaus. Hier einige Impressionen
 

> downloads

Bootshausreglement
Vermietungsbedingungen
Schlüsselantrag

Sauberkeit
Wie wird geputzt?
Reinigungspläne

> vermietung

Clubraumvermietung
Belegungskalender